Verteidigung gegen die dunklen Künste

zurück

 

1. Stunde:

 

Willkommen liebe Schüler!

Ich freue mich sehr darauf endlich eine 4. Klasse unterrichten zu können. Ganz besonders, wo wir uns in diesem Jahr in den Bereich der Fortgeschrittenen-Zauber für dieses Fach vorwagen. Ich hoffe ihr erinnert euch noch gut an den Unterricht über einfache Flüche und Schutzzauber aus Klasse 2, denn darauf wird unser Stoff in diesem Jahr aufbauen. Und zwar lehre ich euch in diesem Jahr den Umgang mit mächtigen Flüchen, aber auch mit mächtigen Verteidigungszaubern. Übt und wiederholt daher unbedingt die Zauber aus Klasse 2, damit ihr mit diesen neuen Zaubern auch zurecht kommt.

In der heutigen Stunde spezialisieren wir uns auf mächtige Flüche. Ich muss euch jedoch warnen. Keinen dieser Zauber, die ich euch jetzt zeigen werde, solltet ihr leichtfertig gegen jemanden ausführen. Sie sind mitunter entwürdigend, qualvoll oder lebensgefährlich für eure Gegner. Ihr Einsatz ist immer fragwürdig und zu überprüfen. Jedoch gibt es Extrem-Situationen in denen sie einen vor schlimmeren Dingen bewahren können, weil sie den Gegner abschrecken oder kampfunfähig machen z.B. in Kriegssituationen oder im Kampf gegen Todesser oder andere schwarzmagische Zauberer, die vor nichts zurück schrecken. Ich werde euch nun die wichtigsten Flüche an die Tafel schreiben.

 

Komplexere Flüche
Furnunculus lat. ?? = Furunkel Furunkel-Fluch; der den ganzen Körper des Opfers mit schmerzhaften Blasen und Furunkeln übersäht
Impedimenta lat. impedio = fesseln Lähmzauber; lässt seine Gegner inmitten der Bewegung ??
Obliviate lat. oblivio = ?? Vergessenszauber; löscht gezielt Erinnerungen aus dem Gedächtnis einer Person
?? lat. petra facere = zu Stein machen, totalus = vollständig Ganzkörperklammer; lähmt den Getroffenen am ganzen Körper
Tarantallegra Tarantella = ital. Volkstanz; ital. ?? = lebhaft; engl. leg = Bein Beinfluch; lässt die Beine des Verfluchten in unkontrollierbaren schnellen Tanzschritten umherschlenkern

 

Auf Hogwarts verbotene Flüche
?? engl. amnesia = Gedächtnisschwund Vergessenszauber; Opfer verliert sein gesamtes Erinnerungsvermögen
Expulso lat. expulso = ?? Explosionszauber; schlägt wie eine Bombe in sein Ziel ein und lässt es explodieren , egal ob es sich um ein Lebewesen oder einen Gegenstand handelt
Levicorpus lat. ?? Fangzauber; lässt das getroffene Opfer kopfüber in der Luft hängen
Sectumsempra lat. secare = verwunden, quälen, durchschneiden; semper = immer

??

Serpensortia

??

Beschwörungszauber; bewirkt, dass aus der Spitze des Zauberstabs eine leibhaftige Schlange herausschießt

 

Wie ihr seht, habe ich eine Unterteilung in schwierige und verbotene Flüche gemacht. Dies ist meine persönliche Unterteilung, die ich erklären will. Flüche wie Furnunculus und Tarantellegra brauchen ohne Zweifel Übung und sind in ihrer Wirkung nicht angenehm. Es sind aber eher Flüche, die bei sehr bösen Scherzen verwendet werden und nicht die Flüche, die schwarze Magier bevorzugen. Sie haben auch eine humoristische Note und dienen nicht vorwiegend dem Zerstören, stark verletzen oder töten.

Vielleicht fragt ihr euch auch, warum der Vergessenszauber Obliviate nicht in der selben Liste wie Amnesia steht. Obliviate ist ein vom Zaubereiministerium angewendeter Vergessenszauber, um das Gehirn z.B. von Muggeln zielgerichtet zu bearbeiten, falls sie z.B. einen Drachen gesehen haben. Die Erinnerung wird ganz genau heraus gelöst und gelöscht. Der Rest des Gehirns wird ohne Schaden zurück gelassen. Ganz anders Amnesia. Dies ist ein überaus unheilvoller mächtiger Zauber, der die komplette Erinnerung eines Menschen auslöschen kann. Er ist nur sehr schwer durchzuführen, aber in den falschen Händen ist er ungeheuer gefährlich.

Eine dritte Sache ist, warum ich Serpensortia und Levicorpus mit zu den schwarzmagischen Flüchen zähle. Dies ist diskutabel, denn diese Flüche sind nicht so verheerend wie einige andere aus dieser Liste. Hauptsächlich stehen sie dort, weil sie einen dunklen Ruf haben. Die Beschwörung einer Schlange wird seit jeher mit Salazar Slytherin und Lord Voldemort in Verbindung gebracht. Der Zauberspruch war in der Vergangenheit sehr beliebt unter Todessern und ihres gleichen. Levicorpus ist aus dunklen Beweggründen entstanden. Eben nicht um sich einen Scherz zu erlauben, sondern um das Opfer wehrlos in der Luft zappeln zu lassen. Es dann zu zermürben oder zu töten. Auch dieser Spruch ist sehr beliebt unter Todessern und ihres gleichen gewesen, erfreut sich aber inzwischen leider auch bei Schülern großer Beliebtheit, da er keinen direkten Schaden zufügt. Ihr solltet euch jedoch überlegen wie entwürdigend er für die Person ist, die wehrlos in der Luft baumeln muss und dem Willen seines Gegners ausgeliefert ist.

Zudem sind alle Flüche der schwarzmagischen Liste in Hogwarts streng verboten außer der Schlangenfluch Serpensortia. Er wird jedoch keinen guten Eindruck weder bei Schülern noch bei Lehrern hinterlassen. So, meine lieben. Das war es für heute. Beim nächsten Mal zeige ich euch, wie ihr euch vor solchen Flüchen schützen könnt.

Prof. Samantha Cumberland

 

Deine Hausaufgabe:

 

Peeves hat die Tafel mit Fett eingerieben und wichtige Informationen über Flüche sind verloren gegangen. Vervollständige die Liste!

Schicke deine Lösungen an: vgddk@meinhpw.de

 

 

 

 

 

2.    Stunde:

 

Liebe Viertklässler, Willkommen zur 2. Stunde !

Wie bereits angekündigt, geht es heute um mächtige Verteidigungszauber. Hierzu ist unser Schulbuch „Zaubern zur Selbstverteidigung“ besonders nützlich. Da es eure Hausaufgabe war, die Zauber, der 2. Klasse zu wiederholen, gehe ich davon aus, dass ihr mir die wichtigsten einfachen Schutzzauber nennen könnt?! [eine Meldung] Ja bitte Ms. Alderton? – Schülerin, Ms. Alderton: „Einfache Schutzzauber sind z.B. Protego und Finite!" - Hervorragend! Tatsächlich sind es genau diese beiden Zaubersprüche, die uns heute besonders interessieren, denn sie haben eine besondere Eigenschaft. Sie sind erweiterbar je nach Stärke eines Fluches."

 

Über Protego und Finite wissen sie bereits, dass diese einfache Flüche abwehren bzw. beenden können. Je gekonnter jedoch ihr Gegner gegen sie agiert, je mächtiger seine Flüche sind und je größer seine Perfektion in der Ausführung eines Zaubers ist, desto geringer ist die Wirkung dieser beiden Schutzzauber. Ab einer gewissen Macht und Stärke eines Fluches sind sie wirkungslos. Sie können den Fluch also nicht aufhalten. Jedoch sind diese Schutzzauber steigerbar. Dies verlangt natürlich viel Übung, Erfahrung und Präzision. Daher habe ich sie auch nicht in Klasse 2 mit diesen erweiterten Zaubern vertraut gemacht. Nun aber sind die reif genug, sich daran zu versuchen. Schauen wir uns die Erweiterungen in ihrem Lehrbuch an:

 

 

Am ehesten erlernen werden sie den Schutzzauber Protego Maxima. Er maximiert die Wirkung des Protego-Spruches und hält so auch schwierige Flüche ab. Jedoch ist dieser Zauber anfällig bei schwarzer Magie. Beim Kampf gegen Todesser und schwarze Magier empfiehlt sich daher der Spruch Protego Horribilis. Kennen sollten sie auch den Schutzzauber Protego Totalum. Er wehrt fast alle Flüche ab und kann auch zur Vorbeugung gegen Zauber in Form eines Schutzkreises ausgeführt werden. Jedoch ist das Erlernen dieses Zaubers so schwer, dass es nur wenige Zauberer und Hexen gibt, die ihn ausführen können. Er erfordert jahrelange Übung. Aber vielleicht ist ja jemand ehrgeiziges unter uns.

 

Ebenfalls zu den fortgeschrittenen Zaubern gehört die Erweiterung des Finite-Spruches, die da wäre Finite Incantatem. Dieser Schutzzauber beendet schwierige und komplizierte Zauber. Jedoch erfordert es viel Zeit und einen starken Willen ihn so zu beherrschen, dass sich seine volle Wirkung auch entfalten kann. Sie können ihn dennoch ruhig üben. Es wird ihnen vielleicht nicht immer gelingen einen Zauber abzuwehren, aber hin und wieder dürften sie erfolgreich sein, wenn ihr Gegner ihre eigene Kunstfertigkeit nicht in einem zu großen Maße übertrifft. Finite Incantatem lässt sich auch deshalb besser üben, da er nicht speziell Flüche beendet, sondern alle Formen fortgeschrittener und anspruchsvoller Zauber.

 

Nun habe ich noch einige andere Verteidigungszauber für sie. Ein Spruch der ebenfalls einen Schutzkreis zur Abwehr von Zaubern und Flüchen erstellt, ist das Zauberspruch Salvio Hexia. Jedoch kann dieser Zauber keinen komplizierten oder in höherem Maße schwarzmagischen Zauber abwehren. Er ist dennoch sehr nützlich und wird für sie nun gut erlernbar sein.

 

In der letzen Stunde sprachen wir außerdem über einige Flüche, zu denen es konkrete Gegenflüche gibt. Wird jemand von ihnen durch den Levicorpus-Fluch überrascht, so ist es möglich diesen Fluch mit dem Gegenspruch Liberacorpus zu beenden. Das Problem an der Sache ist, dass die Person, die der Fluch trifft, den Fluch nicht selbst lösen kann. Es braucht also einen mutigen Helfer oder der Angreifer hebt den Fluch von selbst auf. Gegen den Schlangenfluch Serpensortia hilft der Spruch. Vipera evanesca. Er lässt die Schlange verschwinden.

 

Für Sectumsempra gibt es zwar keinen speziellen Schutzzauber, aber einen speziellen Heilzauber. Er heißt Vulnera Sanentur. Er wird in einer besonderen melodischen Beschwörung stetig wiederholt bis das Opfer genesen ist. Seine Anwendung könnt ihr euch hier anschauen. Aber Achtung. Ein Sectumsempra-Opfer ist kein schöner Anblick. (Beginn ab 2.31 min.):

 

 

 

 

Damit sind wir nun am Ende unserer Stunde. Selbstredend werden wir einige dieser Schutzzauber bis zu ihren Prüfungen üben. Spätestens bis zur ZAG-Prüfung werdet ihr sicher nennenswerte Fortschritte in der Verteidigung gegen Flüche gemacht haben. Im nächsten Jahr befassen wir uns dann mit der Verteidigung gegen dunklen Kreaturen der Gefahrenklasse XXXX.

 

Prof. Samantha Cumberland

 

Deine Hausaufgabe:
 

 

1. Finde die lateinische Bedeutung der Zaubersprüche: Salvio Hexia, Liberacorpus, Vipera Evanesca und Vulnera Sanentur heraus.

 

2. Du begibst Dich nach dem Unterricht in den Gemeinschaftsraum um mit ein paar Mitschülern die erweiterten Schutzzauber aus dem Unterricht zu üben. Erzähle in einem spannenden Aufsatz, wie ihr dies angestellt habt und was ihr bei euren Übungsversuchen mit den neuen Schutzzaubern bewirken konntet.

 

Schicke deine Lösungen an: vgddk@meinhpw.de

 

 

 

Diese Seite gehört zu Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts! www.meinhpw.de

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!