Zauberkunst

zurück

 

1.    Stunde:

 

Guten Morgen, liebe Schüler!

Wie schön, Sie alle nach den Sommerferien so gesund und munter wiederzusehen! Doch auch dieses Jahr müssen Sie fleißig sein, denn Sie müssen wie üblich die Jahresabschlussprüfungen bestehen! Nächstes Jahr haben Sie sogar schon Ihre ZAG-Prüfungen, also fangen Sie besser schon mit dem Wiederholen an, falls ihnen über die Ferien alles wieder entfallen sein sollte, denn wir werden dieses Jahr nicht zum Wiederholen kommen, sondern neue Zaubersprüche lernen, die vielleicht auch in den ZAGs drankommen. Also, Zauberstäbe raus! Jetzt wird gezaubert!

Der erste Zauberspruch, den wir heute lernen werden, heißt: Alohomora! Manche von Ihnen kennen ihn vielleicht schon, aber wir werden ihn trotzdem üben. Wenn Sie vor einer verschlossenen Tür stehen, und keinen Schlüssel dabei haben, was machen Sie dann? Natürlich, Sie wenden den Alohomora-Zauberspruch an! Mit diesem Zauberspruch können sie nämlich Türen öffnen! Wir können den Zauber leider nicht hier im Schulgebäude üben. Mr. Filch würde einen Herzanfall bekommen, wenn rund 30 Schüler versuchen Türen zu verzaubern! Aber, ich habe da etwas vorbereitet. Manche Muggel bauen kleine Häuser, wie dieses. Sie nennen Sie Puppenhaus und und spielen mit diesem Haus und so kleinen Muggelfiguren. Und wie sie sehen, hat dieses Puppenhäuschen viele kleine Türen. Sie werden den Zauberspruch einfach an Ihnen üben. Und von mir aus können Sie den Zauber ja auch nochmal nach der Stunde an der Tür zu ihren Schlafsälen üben! Also, los!

 
 
 
Diepuppenstubensammlerin released this picture on flickr.com unter CC BY-NC-SA 2.0
 

Richten Sie Ihren Zauberstab auf das Türschloss des Häuschens und sagen sie, Alohomora!  Üben Sie ein bisschen, ich gehe herum und schaue mir an, wie Sie es so schaffen. [Geht herum und verbessert einzelne Schüler] So, wie ich sehe, haben Sie es alle einigermaßen geschafft, die verschlossenen Türen zu öffnen! Sehr gut! Doch wenn wir gerade gelernt haben, wie man Türen magisch öffnet, müssen wir jetzt natürlich auch lernen wie man diese wieder magisch verschließt. Der Zauber zum magischen Verschließen von Türen heißt Colloportus. Es ist eigentlich, genau dasselbe, wie beim Alohomora, nur dass die Formel anders ist. Also, richten Sie Ihren Zauberstab auf das Schloss, konzentrieren Sie sich und sagen Sie: Colloportus!

Üben Sie das! Wenn Sie es nicht geschafft haben Ihre Tür zu öffnen, üperprüfen Sie ihre Aussprache. Eventuell liegt es auch an der Konzentration! Treten sie energisch auf! Wenn Sie überhaupt nicht zurechtkommen, fragen Sie mich, damit Sie den Colloportus üben können! [Geht herum und schaut, was die Schüler machen] Oh, wie die Zeit vergeht! Die Stunde ist bald vorbei, schreiben Sie bitte noch die Hausaufgaben von der Tafel ab. Auf Wiedersehen!

Prof. Felix Dumbledore

 

Deine Hausaufgabe:

 

1. Finde die Wort-Bedeutungen der beiden Zaubersprüche heraus.

2. Welchen Zauberspruch findest Du persönlich nützlicher? Und weshalb glaubst Du braucht man diese Zauber? Begründe deine Antwort. 

Freiwillig: Male einen kleinen Comic dazu, wie Du mit Alohomora die Puppenhaus-Tür geöffnet und mit Colloportus diese wieder verschlossen hast.

Schicke deine Hausaufgabe an: zauberkunst@meinhpw.de

 

 

 

 

2. Stunde

 

Willkommen zur zweiten Stunde Zauberkunst-Unterricht!

 

Bald schreibt ihr wieder eure Prüfungen, um in Jahr 5 fortzuschreiten! Ich hoffe doch, dass Ihr alle eure Prüfungen besteht, damit wir uns nächstes Jahr wiedersehen! Heute lernen wir jedoch erstmal noch zwei weitere Zaubersprüche, die ihr sicher sehr nützlich finden werdet, wenn ihr bei der Suche nach altem Unterrichtsmaterial auf eine gewisse Unordnung in eurem Zimmer stoßen solltet. Die Zauber, die wir heute behandeln, heißen Ratzeputz und Tergeo.

Beginnen wir mit RatzeputzEs ist ein Reinigungszauber. Man verwendet ihn im Alltag. Ihr bestimmt beim Zaubern, wie der Zauber vorgeht und welches Reinigungsmittel er verwendet. Wir werden den Zauber heute an dreckigen Schüssel üben. [Teilt die Schüsseln aus] Also, richten Sie ihren Zauberstab auf die Schüssel und sagen Sie laut und deutlich: Ratzeputz! Ich zeige ihnen das ein Mal. [Reinigt ihre Schüssel mit dem Zauberspruch] So, Sie können das auch, jeder von Ihnen, da bin ich mir zu 100% sicher! Los! [Die Schüler beginnen zu Zaubern und der Prof. geht durch die Reihen, um die Schüler zu verbessern] 

Ratzeputz, Mr. Bletchley, nicht Rattenputz!! Sprechen Sie deutlicher, Mr. Aubrey. Sehr gut, Ms. Alderton! [Schaut auf die Uhr] Schon so spät! Nun wollen wir uns aber dem zweiten Zauberspruch zuwenden! Tergeo ist ebenfalls ein Reinigungszauber, aber er reinigt vorsichtiger als Ratzeputz. Mit dem Zauberspruch Tergeo können Sie zum Beispiel anwenden um Wunden, Tücher, etc. zu säubern, ohne sie zu beschädigen. Wenn Sie also das nächste mal ihr Zaubertrank-Buch mit Zaubertrank bekleckern, können sie mit dem Zauberspruch die Seiten reinigen, ohne sie zu zerreißen und ohne ewig mit einem Tuch an ihnen zu rubbeln! Also, richten Sie ihren Zauberstab auf das Objekt, das Sie reinigen wollen und sagen sie wie üblich laut und deutlich: Tergeo! Sie werden den Zauberspruch an Taschentüchern üben und ich sehe mir Ihre Fortschritte an. Also, zaubern sie los! [Geht abermals durch die Reihen] Nicht so heftig, Ms. Bonham! Sie müssen Ihre Hand ganz ruhig halten! Ms. Jenkins, Sie haben es fast geschafft, Ihr Taschentuch ist schon etwas sauberer geworden! Glückwunsch! Üben Sie einfach noch ein bisschen, dann schaffen Sie es ganz!

Nun, leider ist die heutige Stunde schon vorbei! Schreiben Sie bitte noch die Hausaufgaben von der Tafel ab, bevor Sie gehen! Und viel Glück bei Ihren Prüfungen und ich hoffe, dass wir uns nach den Ferien wieder sehen!

Prof. Felix Dumbledore

 

Deine Hausaufgabe:

 

 

1) Such bitte die Herkunft dieser beiden Zaubersprüche heraus!
2) Schreib einen Bericht und gehe dabei auf folgende Fragen ein: Wie nützlich findest Du diese beiden Zaubersprüche? Hast Du schonmal versucht etwas magisch zu reinigen und hat es gleich geklappt oder gab es Pannen? Nenne auch 3 Situationen in denen Du sehr dankbar wärst diese Zauber nutzen zu können.

Schicke deine Hausaufgabe an: zauberkunst@meinhpw.de

 

 

 Diese Seite gehört zu Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts! www.meinhpw.de

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!