Alte Runen

zurück

 

1.    Stunde:

 

Guten Morgen Schüler. Willkommen zu einem weiteren Jahr Alte Runen.

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Im letzten Jahr habe ich euch versprochen, dass wir uns intensiver mit den einzelnen Runen des Älteren Futharks beschäftigen werden und auch mit den weisagenden Bedeutungen der Runen. Schlagt eure Silbentabelle auf. Heute betrachten wir das erste Geschlecht des Älteren Futharks. Und das ist:

 

Freys Runengeschlecht:

Buchstabe: Richtig herum gelesen:   Auf dem Kopf stehend gelesen:
       
Fe Fe steht für erarbeiteten Wohlstand, nicht für Reichtum, der durch einen glücklichen Zufall gewonnen wurde, rät außerdem zu Vorsicht und Besonnenheit und in geschäftlichen Angelegenheiten zu Beständigkeit  

Schwierigkeiten in finanziellen Angelegenheiten stehen an. In Verbindung mit positiveren Runen wirkt sich das jedoch nur vorüber-gehend aus.

Ur Ur bedeutet Selbstbestätigung, die Ent-deckung innerer Qualitäten, um unerwar-teten Veränderungen zu begegnen. Oft sind diese Veränderungen positiver Natur wie z.B. eine Beförderung, die größere Verantwortung mit sich bringt. Im Geschäftsleben weist Ur auf Erfolg durch einen ausdauernden Einsatz hin.   Warnung: Was wie eine günstige Gelegenheit erscheint, sollte besser nicht wahrgenommen werden.
Thorn Thorn warnt vor einer drohenden falschen Entscheidung, besonders in Beziehungsfragen, finanziellen Problemen oder Liebesange-legenheiten. Professioneller Rat eines
Anwalts oder Arztes ist ratsam.
  Beseitigt alle negativen Effekte. Dennoch ist die eingeschlagene Richtung falsch.
As As bedeutet, neue Ideen werden erschlossen. Ein wichtiges Gespräch steht bevor mit einem erfolgreichen Ausgang. Es ist wahrscheinlich, dass ein Besucher, vielleicht ein Ratgeber, erwartet werden kann.   Bedeutet, dass ein erhaltener Rat  unvernünftig ist oder dass der Berater nicht im Sinne des Fragenden geantwortet hat.
Rad Dich beflügelt eine rasche Entschlusskraft mit Rad, egal ob bei einem geschäftlichen Schritt oder einem spontanen Urlaub. In beruflichen Dingen und in Verbindung mit anderen positiven Runen bedeutet Rad so gut wie immer Erfolg. In Verbindung mit As deutet Rad auf eine Reise hin, die unternommen wird, um zu lernen.   Es könnte eine anstrengende und enttäuschende Reise oder berufliche Schwierigkeiten auftreten.
Ken Eine berufliche oder gesundheitliche Erholung beglückt Dich. Ken bietet nach der Genesung Schutz.   -
Gifu In Herzensangelegenheiten kann Gifu auf eine Hochzeit hindeuten. Sie bedeutet auch, dass sich verwandte Seelen finden, sowohl in der Liebe oder beruflich.   -
Wynn Wynn kündigt ein frohes Ereignis an, Gesundheit, Reichtum und Glück. Dieses kann verschiedene Ursachen haben, z.B. Familie, Freunde oder Erfolg bei der Arbeit. Im Hinblick auf praktische Arbeiten deutet sie auf Kreativität hin.   Etwas Bestehendes wird zerstört, misslingt etc. oder ein Abschied steht bevor.

 

Zur Erinnerung: Das Ältere Futhark hat 24 Runen. Diese sind aufgeteilt in 3 Geschlechter à 8 Runen. Fe, Ur, Thorn, As, Rad, Ken, Gifu und Wynn sind die ersten 8 Runen des Runenalphabets und zählen somit zum ersten Geschlecht, dem Geschlecht Freys. Wie diese Runen geschrieben werden, könnt ihr hier sehen. Darunter steht übrigens welchem Laut/Buchstaben aus unserem Alphabet diese Runen entsprechen würden.

 

Bild: Mysty aus Ravenclaw

 

Nun, da ihr die ersten acht Runen kennt und deren Bedeutung, könnt ihr eine Schicksalsdeutung nach Frey erstellen. Dazu schreibt ihr alle acht Runen beidseitig auf kleine flache Steine oder alternativ auf kleine Pappeplätchen oder Dekoglassteine gehen auch sehr gut. Gebt eure Runen in einen Beutel und zieht jeweils drei von ihnen ohne hinzusehen heraus. Legt sie so, wie ihr sie gezogen habt vor euch hin Nun schaut sie euch an und bewertet die Runen nach den Bedeutungen der Tabelle. Huch die Stunde ist schon zu Ende. Nun, dann wird das eure Hausaufgabe sein.

Prof. Hermine Malfoy

 

Deine Hausaufgabe:
 
 
Erstelle eine Schicksalsdeutung, so wie oben angegeben, für Dich nach dem Geschlecht Freys.
 
Freiwillig: Übe das Zeichnen der 8 Runen, in einem Bild. Versuche die Worte/Silben: "kauf", "Wurf", "Ruf" "rau" und "Graf" in Runenschrift zu zeichnen. (100 HP)
 
Schicke deine Hausaufgabe an:  alterunen@meinhpw.de
 
 

 

 

 

 

2. Stunde

 

Willkommen zurück!

Beim letzten Mal haben mir einige Schüler erzählt, dass das Schreiben der Runen so schwer gewesen wäre. In der Tat haben wir das auch noch nicht so sehr geübt. Also, müssen wir das nun verstärkt tun. Ich habe mich daher entschlossen euch schonmal alle Buchstaben zum Üben der Schriftzeichen zu zeigen, auch wenn wir die beiden anderen Geschlechter detailiert erst im nächsten Schuljahr besprechen werden. Hier seht ihr also alle für uns relevanten Runen nach unserem lateinischen Alphabet sortiert.

 

 

Wie ihr feststellen werdet, gibt es für viele Buchstaben unseres Alphabets eine entsprechende Rune, aber nicht für jeden. Der Laut, der den Buchstaben Q bildet, war offenbar unbekannt bei den Germanen. Andererseits gibt es Runen für Laute, die wir eher nicht benutzen, zum Beispiel die Rune Thorn (TH). Sie wird ähnlich dem englischen "th"-Laut in z.B. "the" ausgesprochen und gebildet. Im Deutschen kommt genau dieser Laut jedoch nicht vor. Und Thorn ist in keinem Fall gleichzusetzen mit dem "th" das wir in deutschen Wörtern wie z.B. "Rhythmus" oder "Therapie" kennen. Zwar ist die Buchstabenfolge hier auch "th", aber der Laut ansich ist ein "t". Das h ist entweder ein Überbleibsel älterer Schreibformen des Deutschen oder aber eine Verlängerung des t-Lautes. Wenn wir deutsche Wörter mit th daher in Runenschrift schreiben, sollten wir eher die Runen Tyr (T) und Hagal (H) verwenden. In den drei festlandskandinavischen Sprachen kommt das "th" nach Thorn übrigens heute auch nicht mehr vor. Der Schwede von heute schreibt und spricht "rytm" und "terapi". Das mal nebenbei. Im englischen Raum hat der Laut Thorn, wie wir sehen, aber in vergleichbarer Form überlebt. Hier sollte man im Englischen daher auch die Rune Thorn verwenden.

Und nun geht es in die Praxis des Schreibens der Runen. Man kann, wie ihr seht, quasi alles Mögliche in Runenschrift schreiben. Das kann ziemlich Spaß machen, aber ist am Anfang ungewohnt und knifflig und muss geübt werden. "Hallo Du" und "Bis Bald" würden zum Beispiel so aussehen:

 

 

Übt das Schreiben der Runen bis zum nächsten Schuljahr. Für heute machen wir Schluss. Im nächsten Jahr behandeln wir die Runen des zweiten und dritten Geschlechtes im Detail. Daher ist es gut, wenn ihr euch die Aussprache der Runen, die wir in Klasse 3 hatten und die Schreibweise der Runen, die wir heute betrachtet haben, nochmal näher anschaut, damit ihr fürs nächste Jahr fit seid.

Prof. Hermine Malfoy

 

Deine Hausaufgabe:

 

Nimm dir ein leeres Blatt Papier und schreibe deinen Nicknamen und dein Haus in Runenschrift! Du kannst auch weitere Worte und kleine Sätze versuchen. Schick mir ein Bild von deinen selbst geschriebenen Runen! (100 HP)

Schicke es an: alterunen@meinhpw.de

 


 Diese Seite gehört zu Harry Potters Welt - Deinem Hogwarts! www.meinhpw.de

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!